Teufel Kombo 22 im Test

Technische Details
Nennausgangsleistung 50 Watt
CD-Laufwerk liest Musik-CDs, CD-Rs, MP3, WAV und WMA
USB-Anschluss und AUX-Ausgang
UKW-Radio mit 20 Senderspeicher
Kabellose Übermittlung via Bluetooth
HiFi-Boxen VT 11 mit 2-Wege-Konstruktion, Tiefmitteltöne und Hochton-Gewebekalotte

Die Teufel Kombo 22 ist eine kleine Kompaktanlage, welche Dank unterschiedlicher Funktionen eine umfangreiche Nutzung möglich macht. Neben dem CD-Laufwerk, das in der Lage ist Musik-CDs, CD-Rs und Audio-Dateien wie MP3, WAV und WMA zu lesen, besteht die Möglichkeit externe Datenträger anzuwenden. Zudem verfügt die Kombo 22 von Teufel über aptX®-Technologie, wodurch der unkomplizierte Datentransfer via Bluetooth unterstützt wird. Damit der Sound auch optimal abgegeben wird, ist dieses Modell mit VT 11 HiFi-Boxen versehen.

Die Teufel Kombo 22 im Test

Die Kombo 22 von Teufel misst 20 cm in der Tiefe, 15,60 cm in der Breite und 26 cm in der Höhe. Damit zählt sie zwar nicht zu den kleinsten Modellen, ist jedoch immer noch kompakt genug um platzsparend untergebracht zu werden. Das Gerät ist schnell und einfach anzuschließen, was auch ohne die Bedienungsanleitung zu bewerkstelligen ist. Der CD-Receiver, welcher mit einer Class-D-Endstufe ausgestattet ist, ist in der Lage Musik-CDs, CD-Rs, MP3-, WAV- und WMA-Dateien zu lesen und abzuspielen. Weiterhin besteht die Möglichkeit externe Datenträger über USB-Anschluss und AUX-Ausgang anzuschließen. Durch den Stereoeingang kann die Kompaktanlage zusätzlich mit einem MP3-player oder TV-Gerät verbunden werden. Bei dem integrierten UKW-Radio können bis zu 20 Sender gespeichert werden. Auch der kabellose Datentransfer ist Dank Bluetooth-Technologie kein Problem. Hier muss man allerdings erwähnen, dass dies nur in der näheren Umgebung ohne Störungen. Befindet sich das Sendegerät (Smartphone, Tablet oder Notebook) in einem anderen Raum, kann es zu Beeinträchtigungen kommen. Die Bedienung kann bei der Kombo 22 von Teufel sowohl über das Gerät selbst als auch per Fernbedienung erfolgen. Das Sounderlebnis ist bei dieser Microanlage überzeugend. Dafür sorgen vor allem die VT 11 HiFi-Boxen, welche über eine 2-Wege-Kostruktion, Tiefmitteltöner und Hochton-Gewebekalotte verfügen.

Unsere Meinung

Mit der Kombo 22 hat Teufel eine kompakte Microanlage entwickelt, welche vor allem durch ihre gute Leistung punkten konnte. Das Anschließen ist bei diesem Gerät schnell und ohne Komplikationen durchzuführen. Auch das Programmieren ist keine allzu große Herausforderung. Das Modell mag vielleicht optisch kein Highlight sein, kann jedoch durch Funktionalität und gute Akustik überzeugen. Neben dem USB-Port und AUX-Ausgang können Daten auch kabellos vom Smartphone, Tablet oder Notebook aus gesendet werden. Das CD Laufwerk spielt sowohl Musik-CDs, CD-Rs als auch Audiodateien wie MP3, WAV und WMA ab. Die akustische Leistung ist, bei der Kombo 22 von Teufel, wirklich gut. Auch in größeren Räumen ist das Klangerlebnis tadellos. Alles in Allem ein überzeugendes Ergebnis.

Teufel Kombo 22 Amazon