Kenwood M-616DV-W im Test

Technische Details
Nennausgangsleistung 2 x 20 Watt (1kHz, Klirr 10%, 6Ω)
CD/DCD-Laufwerk unterstützt CDs, DVDs, MP3 und WMA
iPhone/iPod Dock
USB-Anschluss und AUX-Ausgang
UKW-Tuner mit 20 Senderspeicher
Koaxialer Digitalausgang (mehrkanalige Dolby Digital und DTS-Audiosignale)
Infrarot Fernbedienung

Mit der M-616DV-W hat Kenwood eine kompakte Stereoanlage entwickelt, die aufgrund ihrer minimalen Größe problemlos unterzubringen ist. Das Modell verfügt über einen integrierten CD/DVD-Spieler, ein UKW-Radio und eine Dockingstation für iPod und iPhone. Weiterhin ist die M-616DV-W mit einem USB-Anschluss und einem AUX-Zugang ausgestattet. Für die akustische Leistung sind die 2 x 20 Watt Verstärker und die Bassreflex-Lautsprecherboxen zuständig. Optisch besticht diese kompakte Microanlage vor allem mit ihrem schlichten, futuristischen Design und ist sowohl in weiß als auch schwarz-silber erhalten.

Die Kenwood M616DV-W im Test

Kenwood-M-616DV Bild2Die M-616DV-W von Kenwood ist gerade einmal 19 cm breit und 14 cm hoch und wird somit zu Recht als Microanlage bezeichnet. Diese minimale Größe, und die verwendeten Materialien, sorgen dafür dass dieses Modell ein recht geringes Gewicht aufweist. Das Anschließen ist in kurzer Zeit und ohne Schwierigkeiten durchzuführen. Hierzu ist nicht einmal die Gebrauchsanweisung nötig. Der integrierte CD/DVD-Spieler ermöglicht das Abspielen von Musik, Videos, MP3 oder WMA-Dateien. Das UKW-Radio verfügt über RDS (Radio Dara System) und es können bis zu 20 Sender gespeichert werden. Damit der Benutzer auch externe Datenträger nutzen kann, ist die M-616-DV-W mit einer Dockingstation für iPhone und iPod, einem frontalen USB- und AUX-Anschluss versehen. Zur Steuerung und Soundeinstellung dienen Drehregeler und Tasten, wodurch sich die M-616DV-W einfach und unkompliziert bedienen lässt. Auch die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung kann zur Steuerung verwendet werden. Die Boxen sind mit einem 1 Meter langen Kabel versehen, was in der Regel auch völlig ausreichend ist. Eine Rundumbeschallung ist damit jedoch nicht möglich. Die akustische Leistung, der Kenwood M-616DV-W, ist wirklich super. Die Töne werden klar und störfrei wiedergegeben und auch Bassleistung lässt nichts bemängeln.

Unsere Meinung

Die M-616DV-W von Kenwood ist eine kompakte Microanlage, welche nahezu in jeder Nische unterzubringen ist und in kürzester Zeit angeschlossen werden kann. Die Steuerung kann sowohl über die Anlage selbst als auch mit Hilfe der Fernbedienung erfolgen. Das integrierte CD-Laufwerk ist in der Lage Audio-CDS, DVDs, MP3 und WMA-Dateien zu lesen. Auch externe Datenträger können Dank iPod-/iPhone-Dock, USB-Anschluss und AUX-Eingang angeschlossen werden. Die Klangwiedergabe ist bei diesem Modell völlig akzeptabel. Für die Beschallung einer ganzen Wohnung ist die Leistung dieser Anlage sicher nicht ausreichend. Dafür ist dieses Gerät jedoch auch nicht gedacht. Ihre Aufgabe, gute Musik in einzelnen Zimmern zu liefern, erfüllt sie jedoch hervorragend. Hier ist vor allem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gegeben.

Kenwood M-616DV-W Amazon